14. Mai 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Buchtipp: Wanderung durch Italien auf Garibaldis Spuren

Über 650 Kilometer wanderte der 67-jährige Brite Tim Parks von Rom nach Ravenna. Dabei folgte er den Spuren des italienischen Freiheitskämpfers Garibaldi, der sich vor 150 Jahren auf der Flucht vor kaiserlichen und päpstlichen Truppen befand. Bei der Lektüre seines Buches "Der Weg des Helden" lernt man mehr über Italien als in manchem Geschichtsbuch oder Reiseführer. Süddeutsche

Anzeige Couner vor9