Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Alba

©iStock/rglinsky

Greifbar nah: die schönsten Städtchen Norditaliens

Während sich Florenz, Venedig oder Mailand wieder mit Touristen füllen, lohnt der Blick auf weniger bekannte Orte in Italiens Norden. Auf Vicenza etwa; die 110.000-Einwohner-Stadt ist mit den Palästen des Renaissance-Architekten Andrea Palladio gepflastert. Oder auf Domodossola, die Bergstadt ganz im Norden des Piemont, die sich der schönsten Piazza Italiens rühmt. Das Fischerdorf Grado an der Adria. Oder auf Alba (Foto), wo sich fast alles um die berühmten Trüffel dreht. Welt

» Travel

Reise-Extreme zwischen Overtourism und Corona-Leere

Das geopolitische Arte-Format "Mit offenen Karten" erklärt in zehn Minuten, wie sich Tourismus und die Art zu reisen von 1950 bis heute global entwickelt hat und welche Besucherströme sich wie über die Kontinente bewegen. Bei der Frage zur Zukunft des Tourismus nach der Corona-Pandemie sind sich Experten uneinig – die einen erwarten weniger Flugreisen, andere einen Aufholeffekt. Youtube

Strandhotel mit viel DDR-Geschichte

Warnemünde Hotel Neptun

©Hotel Neptun

Weithin sichtbar ragt der massige Quader des Hotels Neptun in Warnemünde aus der Umgebung empor. Zu DDR-Zeiten war es eine Insel des Luxus, auch wegen der legendären Sky-Bar im obersten Stockwerk. Hier trafen West-Promis auf Stasi-Spitzel; Direktor Klaus Wenzel leitete das Haus von 1971 bis 2007, weit über die Wende-Zeit hinaus. Eine Beton-Ikone, um die sich so mache Legende rankt. Stern

Die Woche: Türkei-Hoffnungen, Impf-Ebbe, Querdenker-Aufreger

Podcast Reise vor9 Visual So sehen wir das Foto iStock Anton Ostapenko

©iStock/Anton Ostapenko

Im Reise vor9 Podcast blicken wir auf die Woche zurück und nach vorn, bewerten News und ordnen sie ein. Diese Woche diskutieren Geschäftsführerin Britta Linke und Chefredakteur Christian Schmicke über die Fortschritte beim digitalen Impfnachweis, die Verabschiedung des Reisesicherungsfonds durch den Bundestag, Berg- und Talfahrten von Touristik-Aktien und die Startschwierigkeiten der US-Kreuzfahrtszene. Reise vor9

Anzeige

Feel free again-endlich wieder nach MALTA reisen!

Malta

» Themenwoche Menorca

Diese Tipps haben Reiseexperten zu Menorca auf Lager

Menorca Pedreres de S`'Hostal

©iStock/Rudi_Lange

Eigentlich ist es ja fast schon ein Insidertipp, überhaupt nach Menorca zu reisen. Denn die Vielfalt der nördlichsten Baleareninsel ist selbst vielen Touristikern noch unbekannt. Spannende Anlaufpunkte abseits der großen Touristenströme sind leicht zu finden. Counter vor9

Vogelbeobachtung und Sterne-Gucken – Naturerlebnis Menorca

Menorca Möwe am Strand

©iStock/neil bowman

Gut zwei Drittel der Fläche von Menorca sind geschützt. Seit 1993 Biosphärenreservat, bietet die Insel eine reiche mediterrane Tier- und Pflanzenwelt. Dünen, Wildbäche, Schluchten, Wälder aus Steineichen, wilden Olivenbäumen oder Pinien laden dazu ein, die Vielfalt der Insel zu erkunden. Counter vor9

» Work

"Job-Sharing" hilft Reisebüro in der Krise

Das Knecht-Reisebüro in Basel hat in der Innenstadt in bester Lage großzügige Räume. Sie werden jedoch derzeit nicht von der Agentur, sondern von Obwalden Tourismus als temporärer Pop-up-Store genutzt. Die Organisation will damit Besucher aus dem Balser Wirtschaftsraum in den Kanton der Zentralschweiz locken. Jetzt läuft der Endspurt, denn am 27. Juni kehrt das Knecht-Reisebüro zurück. Travelnews

Videoberatung: Gekommen, um zu bleiben?

Kathrin Heimer führt das Reiseland-Reisebüro in Homburg/Efze und ist sicher, dass die Videoberatung in ihrer Agentur auch künftig eine wichtige Rolle spielen wird. Das berichtet sie in einer Talk-Runde des Forschungsinstituts Centouris zum Thema Reisevertrieb. "Der Kunde schätzt es ganz einfach, wenn wir ihm dabei zusätzlich zur Möglichkeit, ins Büro zu kommen oder zu telefonieren, auch die Videoberatung anbieten", erklärt Heiner. FVW

Anzeige
FTI

» Life

Wie sich der Hunger überlisten lässt

Bei großen Portionen auf vollen Tellern setzt die Gier ein und wir essen schneller und mehr, fanden US-Forscher heraus. Im Umkehrschluss bedeutet das, wer auf seine Linie achten will, sollte sich kleine Portionen auftischen und langsam essen. Wem das schwerfällt, der muss bei der Kalorienzufuhr ansetzen und leichte Lebensmittel futtern, dann sind auch größere Mengen okay. Zeit

Wird Deutschland größer oder kleiner?

Diese Frage versuchen gerade die Spezialisten der Vermessungsämter und des Bundesamts für Kartographie und Geodäsie mit viel Personal und Hightech zu beantworten. Mit den gewonnenen Daten soll festgestellt werden, ob Vermutungen stimmen, nach denen im Norden die Küste absinkt und sich die Berge im Süden emporstrecken. Nebenbei helfen die Erkenntnisse das Autonome Fahren zu verbessern oder Planungen für Verkehr oder Hochwasserschutz zu erleichtern. Deutsche Welle

Anzeige
Counter vor9