Schon gesehen? Auf unserer Website countervor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

Málaga

©iStock/SeanPavonePhoto

Málaga – ganz ohne Touristen

Die größte Stadt der Costa del Sol hat in den vergangenen Jahren touristisch mächtig zugelegt. Die Zitadelle und die Burganlage auf dem Gibralfaro, dem Hügel oberhalb der Alcazaba, sind restauriert, und nicht nur das Picasso-Museum verleiht der Stadt Glanz. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Die Winterflüchtlinge aus dem Norden fehlen fast ganz. Immerhin entdecken aber die Malagueños ihre Stadt nun wieder für sich, sie beleben Plätze, Cafés und Straßen. FAZ

» Travel

Die Woche: ITB-Kritik, Vorkasse-Debatte, Mallorca-Kuriosum

Podcast Reise vor9 Visual So sehen wir das Foto iStock Anton Ostapenko

©iStock/Anton Ostapenko

Im Reise vor9 Podcast blicken wir auf die Woche zurück und nach vorn, bewerten News und ordnen sie ein. Diese Woche diskutieren Geschäftsführerin Britta Linke und die Chefredakteure Thomas Hartung und Christian Schmicke unter anderem über die gemischte Bilanz der ITB und, dass es vielleicht früher nach Mallorca als nach Sylt geht. Reise vor9

Wie Corona eine Traumreise jäh beendete

Chile Panamericana

©iStock/filosofistock

15 Monate lang wollten zwei Freunde die Panamericana von Chile nach Alaska bereisen. In Peru wurden sie durch das Virus gestoppt, flüchteten hastig mit einem Evakuierungsflug in die Heimat und hinterließen ihren 30 Jahre alten Mercedes-Kombi, den sie eigens per Frachtschiff mitgebracht hatten, im Dschungel. Im April planen sie nun, erneut nach Peru zu reisen, um das Gefährt zurückzuholen. Spiegel

Check-in im Weltraumhotel

Wenn man derzeit vom nächsten Urlaub träumt, lohnt sich auch ein Blick auf die Voyager Station. Das erste Weltraumhotel soll Unterkunft und Destination zugleich sein, die Eröffnung kündigt die Baufirma Orbital Assembly Corporation bereits 2027 an. Entwürfe zeigen das futuristische Design, das an Stanley Kubricks Kultfilm "2001" erinnert. Der Bau besteht aus 24 Modulen, die mit Fahrstühlen verbunden sind und sich wie ein Riesenrad im Orbit drehen. Mit an Bord ist ein Restaurant, das "traditionelles Weltraumessen" für die maximal 400 Gäste im Space-Hotel serviert. CNN

Anzeige

Vermögensberater (m/w/d), ein Beruf mit Zukunft. Auch für Sie?

DVAG

» Work

Reisebüroeröffnung mitten in der Coronakrise

Frank Theuerkorn hat im nordrhein-westfälischen Willich sein Reisebüro Travellounge Theuerkorn eröffnet. Das ist eine mutige Entscheidung, doch Theuerkorn weiß, was er tut. Er ist Profi und hat bereits vor 30 Jahren ein Reisebüro in Düsseldorf eröffnet. Nach seinem Selbstverständnis ist er kein Urlaubsverkäufer, sondern Reisegestalter und berät nach dem Motto "Be a traveller, not a tourist". Für sein neues Geschäft sucht er noch einen Azubi. RP Online

Vor der Jobsuche mal Social Media aufräumen

Obwohl es potenzielle Arbeitgeber primär nichts angeht, was man in der Freizeit tut, werden sie wahrscheinlich doch im Web recherchieren, was der Bewerber so treibt. Insofern empfiehlt es sich, die eigene Präsenz im Web zu checken und gegebenenfalls eigene Inhalte und Kommentare zu löschen. Auch die weiter zurückliegenden Einträge nicht vergessen. Wichtig ist, dass Bewerbung und Social-Media-Präsenz zusammenpassen. Unternehmer

Anzeige

Digital & krisensicher weiterbilden!

IST

» Life

"Schweden ungeschminkt": Markus Lanz im Norden

Moderator Markus Lanz recherchiert vor Ort, wie sich der "schwedische Sonderweg" durch die Corona-Pandemie auf Land und Leute ausgewirkt hat. Dazu trifft er Experten, besucht soziale Brennpunkte, Altenheime und Krankenhäuser und reist weit in den Norden nach Lappland. Dort macht er auch eine Stippvisite bei einem Schlittenhundeführer, der seit Monaten ohne Gäste auskommen muss. Der Film vermittelt Eindrücke aus einem gespaltenen Land. Prisma, ZDF Mediathek

Aldiana holt Expis an den Herd

Aldiana Hauschild Sebastian_Kochstudio_Foto Aldiana

©Aldiana

Die Aktion des Clubanbieters hat nichts mit dem Weltfrauentag zu tun, hier kann jeder und jede mitmachen oder nur in die Töpfe gucken. Aldiana lädt Reiseverkäufer zum Live-Cooking-Event von zuhause aus am 19. und 26. März, Gastgeber ist Koch Sebastian Hauschild (Foto). Die Kochsessions beginnen um 18 Uhr, um Anmeldung wird gebeten. Aldiana

Anzeige
ccircle