Schon gesehen? Auf unserer Website countervor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

One & Only The Palm Dubai

©One & Only Resorts

Streifzug durch die Hotelarchitektur der Emirate

Nicht jeder liebt die Emirate und die Schneller-höher-weiter-Pose ihrer touristischen Highlights. In architektonischer Hinsicht haben die Luxushotels der Region aber weltweite Maßstäbe gesetzt. So wie hier das One & Only The Palm in Dubai, das sich mit nur 90 Zimmern und eigenem Jachthafen um einen 450 Meter langen Sandstrand schmiegt. Die Architektur erinnert an andalusische Bautraditionen wie die der Alhambra. Einen Streifzug durch die Bauten der Emirate bietet der "Architekturführer Vereinigte Arabische Emirate" erschienen im Dom Verlag. Stern

Anzeige
FTI

» Travel

Promi-Trip auf dem Amazonas

Amazonas

©National Geographic

"Rammstein"-Sänger Till Lindemann und Joey Kelly, Mitglied der Kelly Family und Extremsportler, sind dem Mythos des Amazonas gefolgt und auf dem Río Yavarí, einem unberührten Seitenarm des Stroms gereist. Der neue Bildband "Amazonas" von National Geographic beschreibt die Reise des ungleichen Paares und zeigt die beiden in stimmungsvollen Fotografien im Kanu, beim Fischen und Feuermachen. National Geographic

Reisen wie früher dank Corona-Impfstoff wohl ein Trugschluss

Der "Reisereporter" hat Tourismusforscher Jürgen Schmude von der Universität München gefragt, was eine Impfung gegen Corona für das Reisen bedeutet. Unbesorgt durch die Welt fahren oder fliegen, das sei auch 2021 noch nicht möglich, selbst wenn ein Impfstoff sich bewähren und schnell zugelassen würde. "Das Ganze ist ja auch davon abhängig, wer sich zum Impfen bereit erklärt und wie mit Ländern verfahren wird, in denen nicht geimpft wird", so der Forscher. Reisereporter

Anzeige

6-Sterne-Schutz für mehr Vorfreude

» Themenwoche Costa Rica

Wie Reiseprofis Costa Rica bei einem Famtrip erlebten

Costa Rica Catarata del Toro

©iStock/miroslav_1

Anfang November erkundeten Touristiker das mittelamerikanische Land und erlebten, wie sich Costa Rica in Pandemiezeiten anfühlt. In kurzen Statements haben einige Teilnehmer ihre Eindrücke zusammengefasst. Counter vor9

Tourism Board Costa Ricas bietet CO2-Kompensation an

CO2-Fußabdruck

©iStock/Christian Horz

Das Fremdenverkehrsamt des mittelamerikanischen Landes hat zusammen mit dem Nationalen Fond zur Finanzierung der Forstwirtschaft (Fonafifo) ein Programm aufgelegt, mit dessen Einnahmen unter anderem Baumpflanzungen, der Schutz von Wassereinzugsgebieten finanziert werden sollen. Counter vor9

Was trieb Sie trotz Corona nach Costa Rica, Herr Jaenicke?

Jaenicke Hannes

©Hannes Jaenicke

Der Schauspieler, Autor und Umweltaktivist Hannes Jaenicke reiste im September nach Costa Rica, um einen Dokumentarfilm über das Land zu drehen. Im Interview schildert er seine Eindrücke und Einsichten. Counter vor9

» Work

Wenn das Reisebüro auch Weinproben verkauft

Im Fall von Nico Ginsberg und dem Reisebüro "Ruck Zuck Urlaub" in Freudenberg im Siegerland kam die Idee zu ihm, denn ein lokaler Winzer suchte eine corona-taugliche Plattform. Und da es im Reisebüro genau wie bei Weinproben "um eine gute Zeit geht", stellte er sich Boxen für Online-Tastings ins Büro. Und die Kunden sind neugierig auf die Videokonferenz mit Weinexperten. "Auf jeden Fall ein kleines Extra-Geschäft", so Ginsberg. Travel Talk

Bewerbungsgespräche anders aufrollen

Um wirklich den richtigen Menschen für einen Job zu finden, taugen die üblichen Standardfragen wenig, findet Headhunter Roger Duguay und weicht in Bewerbungsgesprächen gerne von der Norm ab. Zum Beispiel mit der Aufforderung: "Sagen Sie mir, warum ich Sie nicht in dieser Position besetzen sollte", die viele solide Bewerber aus dem Konzept bringt. Wer dann mit einer Standardphrase kommt, hat verloren. Selbstreflexion gewinnt in Bewerbungsprozessen immer mehr an Bedeutung. Business Insider

» Life

Alles wird besser mit der "I love Reisebüro"-Maske

Der Reiseprofi Sebastian Hosbach hat 2.000 Masken mit dem Aufdruck "I love Reisebüro" produzieren lassen und bietet sie auf der Website delvita.de zum Verkauf an. Sie kosten 3,96 Euro pro Stück plus Versandkosten und können als Eigenwerbung oder Geschenk für gute Kunden verwendet werden. FVW

Mit dem Segelboot durch Kanadas Arktis

EOFT BASECAMP Episode1 Foto EOFT

©EOFT

Das Kurzfilmfestival "European Outdoor Film Tour" startet statt auf der großen Leinwand als Stream. Mit dem Segelboot (Foto) zum Klettern auf Baffin Island, mit dem Kontrabass auf den Mont Blanc, mit dem Mountainbike auf Kirgisistans Gipfel und zu Fuß durch China – und das alles, während wir zu Hause bleiben. Youtube, Outdoor Cinema

Anzeige
CCircle