Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Chile Atacama-Wüste

©iStock/MaRabelo

Eindrücke aus der trockensten Wüste der Welt

"Als ich herkam, dauerte es Wochen, bis ich aufhörte, nach Bäumen zu suchen", berichtet die Fremdenführerin. Mancherorts in der Atacama-Wüste hat es seit hundert Jahren nicht geregnet. Wasser gibt es dennoch; es kommt als Schmelzwasser aus den Anden. Die Oase San Pedro de Atacama war früher eine Versorgungsstelle für Händler und Hirten, heute lebt sie vom Tourismus. Die Stadt dient als Basis für Besucher, die die Grenzenlosigkeit der Wüste erleben wollen. National Geographic

Anzeige
NCL

» Travel

Thailands Maya Bay hat sich vom Ansturm erholt

Eigentlich sollte die aus dem Film The Beach bekannte Bucht in der Andamanensee 2018 nur eine kurze Schnaufpause erhalten. Doch erst wurde der Öffnungstermin verschoben, dann kam Corona. "Die Pandemie hat der Natur die Chance gegeben, sich grundlegend zu erholen", ist Hotelchef Bart Callens überzeugt. Nach dreieinhalb Jahren ist die Maya Bay von Phi Phi Lee wieder zugänglich, jedoch dürfen keine Boote anlegen, Schwimmen und Schnorcheln ist verboten. Plastikmüll und Menschenmassen gibt es keine, dafür ein intaktes Korallenriff. RND

La Palma befreit sich aus der Schockstarre

Seit kurz vor Weihnachten schweigt der Vulkan, dessen Ausbruch die Kanareninsel für immer verändert hat. Die Bewohner La Palmas seien weit von jeglicher Resignation entfernt, sagt eine Wanderführerin, an deren Haus die Lava nur knapp vorbeifloss. Bis auf den Südrücken, der weiter gesperrt sei, seien Wanderwege und Straßen wieder offen. Nun wolle man die Bekanntheit, die die Insel durch den Vulkanausbruch erlangte, nutzen. An Zugangswegen und einem Aussichtspunkt werde bereits gearbeitet. Welt

Anzeige

Color Line PEP-Angebot: Mini-Kreuzfahrt Oslo erleben

Color Line

Boeing empfängt wieder Besucher

Seattle Boeing

©Boeing

"Boeing Future of Flight" im US-amerikanischen Seattle öffnet nach zwei Jahren die Tore. Mit einem neuen "Backstage-Pass" können Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Flugzeugbauers werfen. Counter vor9

Auf Geländewegen die Welt erlaufen

Trailrunning, das Laufen abseits asphaltierter Straßen, hat mittlerweile eine Menge Fans gefunden. In Foren tauschen sie sich über gute Routen aus, bei Events messen sie ihre Kräfte. Der neue Bildband "Running Wild & Free" will Interessierte zu den "spektakulärsten und inspirierendsten Trails der Welt" führen. Spiegel

Anzeige

» Themenwoche Schweiz

Reichlich Kunst und Kultur in Schweizer Städten

Schweiz Zürich Kunsthaus Foto Switzerland Tourism Colin Frei

©Switzerland Tourism/Frei

Die Galeriemeile in Zürich, die Altstädte von Bern, Basel, Lausanne und Luzern, der Stiftsbezirk von St. Gallen, Sightseeing an den Seepromenaden in Genf und Lugano – die Schweiz bietet reiche Auswahl für abwechslungsreiche Städtereisen. Dazu üppige Kunst- und Kulturangebote und bestens erhaltene historische Stadtquartiere. Counter vor9

Crans-Montana – ein Ziel für nachhaltige Schweiz-Reisen

Schweiz Crans-Montana Wanderer Bergkulisse Foto CMTC Sedrik Nemeth

©CMTC/Sedrik Nemeth

Mildes Klima, gesunde Luft, toller Ausblick auf die Viertausender der Alpen vom Matterhorn bis zum Mont-Blanc – die sonnige Region Crans-Montana im Kanton Wallis ist aus gutem Grund ein beliebtes Ferienziel. Der Kurort selbst liegt auf einer Bergterrasse 800 Meter über dem Tal der Rhone.   Counter vor9

» Work

Der TUI-Chef für mobilen Vertrieb ist ein "Draußen-Mensch"

André Repschinski managt seit August 2020 gut 700 mobile Reiseberater von TUI Deutschland. Einen Ausgleich für den anstrengenden Job findet der gelernte Reiseverkehrskaufmann beim Sport in der Natur. Rennrad oder Mountainbike fahren mache den "Kopf frei", daneben halten ihn Tennis und seine große Leidenschaft das Windsurfen im Urlaub fit. FVW

Wie gehe ich mit einem Diensthandy um?

Smartphone Ausweis Dokumente Foto Hello Guest Solutions.jpg

©Hello Guest Solutions

Viele Firmen statten ihre Arbeitnehmer in Zeiten von Homeoffice mit einem Diensthandy aus. Dabei ist einiges zu beachten. Die private Nutzung ist nur möglich, wenn es der Arbeitgeber erlaubt. Auch wenn der Chef das gestattet, darf man während der Arbeitszeit keine privaten Dinge erledigen. Whatsapp ist ein No-go, es sei denn, es besteht eine vertragliche Regelung. T3N

Anzeige
NCL

» Life

Was die Osterinseln mit Ostern zu tun haben

Chile Osterinsel Rapa Nui Nationalpark Steinköpfe Foto iStock anharris.jpg

©iStock/anharris

Die Holländer legten im April 1722 an der kleinen Vulkaninsel im Pazifik an. Das Eiland war für die Entdecker uninteressant, 24 Kilometer lang und 13 Kilometer breit mit wenig Bewuchs. "Wir gaben dem Land den Namen Osterinsel, denn es wurde von uns am Ostertag entdeckt", schreibt Kapitän Jakob Roggeveen ins Logbuch. Deutsche Welle

Wem wir die Schokolade auf Kopfkissen im Hotelbett verdanken

Jeder hat wohl schon im Urlaub eine Süßigkeit auf dem Kopfkissen entdeckt. Diese Tradition ist nicht etwa einem Marketing-Profi eingefallen, sondern Cary Grant. Der Hollywood-Star war in den 50er-Jahren zwar verheiratet, wollte aber im Mayfair Hotel in St. Louis eine andere Dame umwerben. Das machte er mit einer Spur aus Pralinen, die vom Wohnzimmer bis zu seinem Bett führte. Der Hotelmanager bekam Wind von der Geste und so lag künftig in allen Zimmern Schokolade auf dem Bett. Reisereporter

Anzeige

Beachcomber - Condor - Ostergewinnspiel

Beachcomber

Mit Starkoch auf Marktbesuch in Bethlehem

Auch Palästina hat Starköche, Fadi Kattan ist international bekannt für seine feine Küche. Im Restaurant Fawda mit Gästehaus serviert er Besuchern normalerweise einen Mix aus Tradition und Moderne, trotz des alltäglichen Kampfes mit Widrigkeiten. Derzeit bleibt die Küche jedoch kalt, wann Kattan wieder öffnen kann, ist ungewiss. Und so kocht er für seine 25.000 Follower auf Instagram, dort gibt es täglich Appetizer zu sehen. FAZ

Gouda kommt nicht immer aus Holland

Bei Emmentaler beginnt das Kopfkino und liefert sattgrüne Wiesen in der Schweiz, doch häufig ist das Milchprodukt in Niedersachsen hergestellt. Und wer bei Gouda an Frau Antje und Holland denkt, liegt meist falsch, denn der Käse wird am häufigsten in Deutschland produziert. Man ahnt es bereits, auch der Brie hat kein geschütztes Herkunftsgebiet und ist somit nicht unbedingt ein französischer Käse. Darauf ein Glas Champagner, da weiß man, wo er herkommt. Welt

Anzeige
NCL