15. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mittwochs gibt's die meisten Staus

Der Wochentag lag mit 5.131 Staukilometern deutlich vor Donnerstag (4.966) und Freitag (4.709), hat der ADAC ermittelt. Insgesamt gab es demnach im vergangenen Jahr 708.500 Staus, etwas weniger als 2018, dafür dauerten sie länger. Die schlimmsten Autobahnen waren A3, A1 und A8. Insgesamt standen Autofahrer auf deutschen Fernstraßen rund 1.423.000 Kilometern still. Dabei verbrachten sie 512.000 Stunden im Stau. Statista

Anzeige FTI