RTK
7. Oktober 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mathematische Formeln und mallorquinische Fincas

Ralf zur Linde arbeitete schon als Mathematiklehrer, Hochschuldozent, Programmierer und Spieleerfinder. Für eine Bildungs-Software, die er für seine Studenten geschrieben hatte, wurde er ausgezeichnet. Das Preisgeld investierte zur Linde 2006 in eine Finca auf Mallorca. Für die Zeiten, in denen er selbst nicht dort war, wollte sie der 47-Jährige vermieten und gründete "fincallorca.de". Heute hat er Büros in Bielefeld sowie Berlin mit jeweils 25 Mitarbeitern und 1.200 Häuser auf Mallorca im Programm. Mallorca Zeitung

Anzeige Couner vor9