15. September 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Dicker, dümmer und grantiger durch Sommerzeit

Die EU Kommission will vorschlagen, die Zeitumstellung abzuschaffen. Wissenschaftler warnen vor einer dauerhaften Sommerzeit, weil sie nicht den natürlichen Lichteinflüssen für unseren Schlaf-Wach-Rhythmus entspricht. Es droht eine höhere Wahrscheinlichkeit für Diabetes, Depressionen sowie Schlaf- und Lernprobleme. "Jedes Land, das das nicht macht, wird uns akademisch überholen", alarmiert Till Roenneberg vom Institut für Medizinische Psychologie der Universität München. Heise

Anzeige