22. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Arbeiten ja – aber Hauptsache weit weg!

Conny Bartl kommt aus einem kleinen Dorf in Oberbayern. In der elften Klasse ging sie in die USA und hat später dort und in Hongkong studiert. Seither arbeitete sie in Hotels in Shanghai und Brisbane, beendete Job und Beziehung in Australien, um bei einer Kreuzfahrtreederei im Expeditionsteam für Arktisfahrten anzufangen. Zur Zeit pendelt sie zwischen Doha und den Kreuzfahrtschiffen. Warum sie das alles tut? "Im Ausland lebe ich viel intensiver als in Deutschland." Manager Magazin

Anzeige Couner vor9