FTI
20. Mai 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Allein um die Welt

Shaesta Waiz, in einem afghanischen Flüchtlingslager geboren, fliegt alleine in einem Kleinflugzeug um den Erdball und will damit ein Zeichen für andere Frauen setzen. Bei jedem Stopp organisiert sie, unterstützt von der Luftfahrtorganisation Icao, Veranstaltungen, um Kinder für Naturwissenschaften zu begeistern. Donaukurier. Foto: Dreams Soar

Anzeige