30. April 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Australiens Sonnenfinsternis in 2023

Am 20. April 2023 um 11:27 Uhr ist es an der Westküste Australiens auf der Halbinsel Exmouth soweit. Von dort aus lässt sich das außergewöhnliche Naturphänomen der Sonnenfinsternis für drei Stunden beobachten. Die Ningaloo Coast, die zum Unesco Weltnaturerbe gehört, soll der einzige Ort auf dem australischen Kontinent sein, wo die helle Scheibe der Sonne langsam von der Silhouette des Mondes verdeckt wird. Reisebine Blog

Sonnenfinsternis In Wolken iStock RomoloTavani

 

 

Anzeige Universal