9. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Der TUI-Chef auf Stippvisite am Counter

Friedrich Joussen

Friedrich Joussen

"Wir wollen und werden gemeinsam weiterwachsen", sagte Friedrich Joussen bei seinem Besuch in Reisebüros in Mülheim an der Ruhr und Duisburg. Er habe ein offenes Ohr für die aktuellen Wünsche und Herausforderungen des Vertriebs, teilte TUI mit. Dabei stellte Joussen klar: "Ich bin nicht gegen Reisebüros, im Gegenteil. Uns ist wichtig, dass wir da sind, wo der Kunde ist." In Deutschland sei das zum großen Teil im Reisebüro. Travel Talk

Anzeige