FTI
25. November 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Jürgen Drews, die Kettensäge und der Hund

Der "König von Mallorca" erzählt in seinem Podcast vom Besuch im Hotel Stanglwirt in Kitzbühel. Jürgen Drews spazierte mit Familie in der Nähe des Hotels an einem Kinderbauernhof vorbei, als sich Hund Fienchen dort mit dem Halsband in einem Kaninchenbau verhedderte und zu ersticken drohte. Der Schlagerstar stürzte ins Hotel und forderte "Bitte holt eine Motorsäge, ich muss den Kinderbauernhof aufsägen!" Die Mitarbeiter schauten zunächst ungläubig, doch dann ging ein Angestellter beherzt und gekonnt mit der Motorsäge zu Werk und befreite Fienchen. "Wir haben alle geheult", berichtet Drews. Express

Anzeige Reise vor9