21. März 2022 | 12:00 Uhr Anzeige
Teilen
Mailen

Reisen mit Vasco da Gama ist Wohlfühlurlaub

Weltreisende müssen sich auch mal von ihren vielen Erlebnissen an Land erholen. Die Kabinen der Vasco da Gama sind dafür der passende Rückzugsort und ein liebevoll eingerichtetes Zuhause für unterwegs. Die Angebotspalette reicht von günstigen Innenkabinen bis zur luxuriösen Penthouse Suite.

VDG_Außenkabine mit Balkon_01

In den Außenkabinen auf der Vasco da Gama fühlt man sich schnell wie zuhause

Zu einem perfekten Urlaub gehört eine komfortable Unterkunft, in der man sich rundum wohlfühlen kann. nicko cruises hat deshalb ihr Weltreise-Schiff Vasco da Gama so eingerichtet, dass man sich während der gesamten Reise wie zuhause fühlt. Die Kabinen an Bord lassen keine Wünsche offen. Egal auf welchem Deck und in welcher Kategorie – es ist für alles gesorgt.

Das beginnt bei der stilvollen Einrichtung, geht über eine komfortable Ausstattung bis hin zu einem Ausblick auf das Meer, den viele Kabinen bieten. Die Einrichtung wurde mit ganz viel Liebe zum Detail ausgewählt. Damit bieten sie den perfekten Rückzugsort, an dem die Urlauber sich von den vielen Abenteuern an Land entspannen können.

Ein gutes Bett als Basis für erholsamen Urlaub

Die gemütlichen Innenkabinen haben dabei eine Größe von 16,4 bis 17,1 Quadratmeter und sind für drei bis vier Personen geeignet. Jede der Kabinen verfügt über Klimaanlage, TV-Flachbildschirm, Telefon, Safe und ein Sofa. Das bequeme Doppelbett kann auf Wunsch zusammen oder getrennt gestellt werden. Einige der Kabinen haben zudem ein Oberbett als zusätzliche Schlafmöglichkeit. Das Bad ist mit Dusche und Föhn ausgestattet.

Die normalen Außenkabinen sind zwischen 16,8 und 20,9 Quadratmeter groß und für zwei bis drei Gäste geeignet. In der Ausstattung ähneln die Kabinen mit Ausblick den Innenkabinen. Die größten Außenkabinen verfügen zusätzlich über einen Balkon, Kaffeemaschine, Kühlschrank und Whirlpool-Badewanne. Wer eine Kabine der Kategorie 13 oder 14 bucht, kann sich zudem über weitere Annehmlichkeiten freuen wie Bademantel, Fernglas und Regenschirm.

In den Suiten darf's ein bisschen mehr Platz sein

Den größtmöglichen Komfort verspricht die Suite mit Balkon. Auf 35 Quadratmetern können es sich bis zu vier Reisende richtig gut gehen lassen. Nachdem die Gäste auf dem King-Size-Bett ausgeschlafen haben, können sie sich einen frischen Kaffee zubereiten und diesen auf dem großzügigen Balkon mit Meerblick genießen.

Wer nicht nur Komfort will, sondern Luxus liebt, der ist in der Penthouse Suite der Vasco da Gama am besten aufgehoben. Die geräumige Suite bietet auf mehr als 100 Quadratmetern alles, was das Herz begehrt: einen Balkon mit traumhafter Aussicht, King-Size-Doppelbett, Whirlpool-Badewanne und ebenerdige Dusche, Kaffeemaschine, Kühlschrank und ein einladendes Design.

Mehr über die Weltreise von nicko cruises, zur Marke und zur Unterstützung des Vertriebs lesen Sie in der nicko-cruises-Woche auf Reise vor9 und Counter vor9.

Anzeige Reise vor9