14. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Weltreise und Teilstrecken der "Aida Aura" jetzt buchbar

Das Schiff startet am 26. Oktober 2020 und legt nach zwölf Stationen und 36 Tagen in San Antonio in Chile an. Am 2. Dezember geht es auf den nächsten Abschnitt, der am 18. Januar in Mauritius, nach Stopps unter anderem in Tahiti, Bora Bora, Neukaledonien, Tonga und Fidschi, endet.

Mit der Aida Aura auf den Weltmeeren unterwegs

Mit der Aida Aura auf den Weltmeeren unterwegs

Teil drei der Reise führt in 33 Tagen nach Madagaskar, Südafrika, Gambia, Gran Canaria, Vigo in Spanien, Cherbourg in Frankreich und endet am 20. Februar 2021 in Hamburg. Die Passagiere können während der gesamten Reise auf ausgedehnten Ausflügen die beeindruckende Fauna und Flora sowie die unterschiedlichen Kulturen kennenlernen.

Bis zum 30. April 2020 gibt es ein limitiertes Kontingent der Frühbucher-Plus-Ermäßigung von bis zu 1.000 Euro pro Person für die erste und zweite Person in der Kabine.

Anzeige