17. Januar 2019 | 15:40 Uhr
Teilen
Mailen

Virgin Voyages mit "Massive Suites"

Die “Scarlet Lady”, das erste Schiff der neuen Reederei von Richard Branson, hat einen Komplex oberhalb der Brücke mit zwei mehr als 2.000 Quadratmeter großen Suiten. Beide sind mit Musikräumen und einer riesigen Couch ausgestattet. Der Kreuzer mit einer Kapazität für 2.860 Passagiere soll 2020 in See stechen. USA Today

Anzeige Couner vor9