26. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Unesco und Seabourn kooperieren weitere fünf Jahre

Bei den Reisenden soll auf den Kreuzfahrtschiffen Verständnis und Engagement für die Mission der Unesco gefördert werden. Seabourn gibt mit den World-Heritage-Discovery-Touren ein Teil des Preises als Spende an die UN-Organisation zurück. Die Teilnehmer erhalten einen besonderen Zugang zu den Welterbestätten und deren Experten. About Travel

Anzeige