22. März 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Umbau der "Empress of the Seas" verzögert sich

Daher hat Royal Caribbean sechs Reisen annulliert. Das Schiff sollte eigentlich Ende März wieder in See stechen. Doch die Navantia-Werft in Cádiz braucht wesentlich mehr Zeit. Schiffsjournal  

Anzeige ccircle