26. April 2021 | 15:27 Uhr
Teilen
Mailen

TUI weitet Angebot für Griechenland und Portugal aus

Der Veranstalter plant von Mitte Mai an Flüge auf den Westpeloponnes und mehrere griechische Inseln. Portugal mit der Algarve steht vom 5. Mai an auf dem Plan. Auch die Baleareninseln Ibiza und Formentera sind ab Mai wieder im Angebot.

Riu La Mola Formentera

Das Riu La Mola auf Formentera ist von Mai an wieder geöffnet

„Der Osterurlaub auf Mallorca hat gezeigt, dass Pauschalreisen keinen Einfluss auf das Pandemiegeschehen haben. Die Inzidenz auf Mallorca ist auf gleichem niedrigen Niveau wie vor den ersten Anreisen, die Hygienekonzepte funktionieren“, sagt TUI-Deutschland-Chef Marek Andryszak „Mit der angekündigten Impfung für jeden ab Juni, dem priorisierten Impfen der Tourismusangestellten in den Urlaubsorten und dem digitalen grünen Coronanachweis, ist der Grundstein für eine gute Urlaubssaison gelegt“, glaubt der Manager.

Ab 1. Mai starten die ersten Reisen nach Ibiza und Formentera. Für beide Inseln gilt, wie auch für Mallorca, wegen niedriger Corona-Infektionszahlen schon seit Wochen keine Reisewarnung mehr. Allerdings war die Hotellerie bislang überwiegend geschlossen. Zum Neustart bietet TUI unter anderem das Grupotel Santa Eulalia auf Ibiza und das Riu La Mola auf Formentera an. Beide Hotels bieten laut Veranstalter Testmöglichkeiten für die Rückreise direkt vor Ort an. Im Sommer sollen Kunden dann über 200 Hotels auf beiden Inseln zur Auswahl haben.

Vier Inseln und Halbinsel Peloponnes

Auch die griechischen Inseln Kreta, Rhodos, Kos, Korfu sowie der Westpeloponnes sind startklar. Die ersten TUI-Flüge nach Griechenland gehen am 14. Mai nach Kreta und auf den Westpeloponnes. Der erste Flug der Saison hebt von Hannover nach Heraklion ab. Fünf weitere Flüge starten am gleichen Tag von München, Stuttgart, Düsseldorf, Köln und Frankfurt nach Kreta. Vom 15. Mai an fliegt Tuifly dann nach Kos, Rhodos und Korfu. Mit seinem Flugprogramm deckt TUI die griechischen Ziele flächendeckend ab. Über 3.000 Unterkünfte auf 21 Inseln seien im Sommer im Programm, teilt TUI mit.

Die ersten Tuifly-Flüge Richtung Portugal heben am 5. Mai nach Faro ab. Der Robinson Club Quinta da Ria an der portugiesischen Algarve sei dann geöffnet, heißt es von TUI. Auch dort seien für die Rückreise Testmöglichkeiten direkt vor Ort im Club verfügbar.

Anzeige ccircle