31. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

TUI Cruises und Hapag-Lloyd veröffentlichen Winter 22/23

Das Angebot der Mein-Schiff-Flotte von TUI Cruises umfasst 73 Häfen und 50 Routen. Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Abschied der "Mein Schiff Herz". Hapag-Lloyd geht mit 72 Reisen, darunter sieben Premierenrouten und sieben "Reisen für junge Entdecker", ins Rennen.

Mein Schiff 4

"Mein Schiff 4" bietet 2.500 Gästen Platz und hat eine Joggingstrecke von 280 Metern Länge

Die Schiffe von TUI Cruises steuern die Karibik, Mittelamerika, Südafrika, Süd-Ost-Asien, Dubai und den Orient, sowie die Kanaren und Mittelmeerziele an. Dabei geht die "Mein Schiff Herz" auf Abschiedstour und verlässt im April 2023 die Flotte. Zuvor bereist sie noch die Kanaren, Kapverden und Azoren. Die letzte Fahrt startet am 6. April 2023 auf Teneriffa und endet zehn Tage später auf Mallorca. Laut TUI Cruises sind alle Reisen in Kürze buchbar.

Bei Hapag-Lloyd lassen die drei kleinen und wendigen Expeditionsneubauten "Hanseatic Nature", "Hanseatic Inspiration" und "Hanseatic Spirit" auf ihren Entdeckerrouten von den Salomonen bis Spitzbergen, von Alaska bis zur Antarktis, von der Nordwestpassage bis Nordostgrönland kaum einen Kontinent aus. Dabei steht das authentische Erleben der Regionen für die Gäste und ein echtes Expeditionsgefühl voller Respekt gegenüber Mensch und Natur im Fokus. Zu den Höhepunkten des Programms zählen die sieben Premierenrouten, darunter eine Reise mit der Erkundung Madagaskars auf kaum bekannten Pfaden. Alle Reisen sind ab sofort buchbar.

Anzeige Couner vor9