FTI
15. Februar 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Transocean legt Weltreise 2017 auf

Die „Magellan“ aus der Flotte der britischen Veranstaltermutter Cruise & Maritime Voyages sticht am 6. Januar kommenden Jahres in Amsterdam in See. Stationen der 121-tägigen Reise sind die Azoren, Mexiko, Australien, Hongkong, die Malediven und Jerusalem, bevor der Kreuzer am 6. Mai wieder in den Niederlanden anlegt. Touristik Aktuell

Anzeige