12. Oktober 2022 | 17:43 Uhr
Teilen
Mailen

Thurgau Travel stellt Flussreisenkatalog vor

Der Schweizer Flussreiseanbieter mit deutscher Dependance hat zehn Boutique-Schiffe für 2023 im Programm, die auf 24 Routen in Europa und Asien unterwegs sind. Fahrtgebiete in Europa sind Frankreich mit Loire und Saone, die Küste Kroatiens und die Moldau. In Asien können Thurgau-Gäste bis zu 52 Tage lang den Ganges und den Brahmaputra bereisen. Die Einstiegsprovision für Reisevermittler beträgt elf Prozent. FVW

Anzeige Reise vor9