16. Mai 2022 | 11:13 Uhr
Teilen
Mailen

Tel Aviv Air ist pleite

Die Hamburger Fluggesellschaft Tel Aviv Air hat Insolvenz angemeldet. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist Dietmar Penzlin, Partner der Kanzlei SJPP. Aus "technischen Gründen" könnten bis zum 21. Mai keine Flüge durchgeführt werden, heißt es auf der Website der Airline. Das Unternehmen hatte Anfang März Flüge von Hamburg nach Tel Aviv aufgenommen und wollte die Städte wieder nonstop miteinander verbinden. Wirtschaftswoche

Anzeige Reise vor9