21. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Silversea verlangt weniger Anzahlung

Die Reederei reduziert die Anzahlung auf 900 Euro bei Neubuchungen einer Suite vor dem 30. Juni. Der Betrag wird in ein Bordguthaben von gut 1.000 US-Dollar umgerechnet, sobald die vollständige Zahlung erfolgt ist. Das Angebot gilt für alle Reisen außer der vollständigen Weltkreuzfahrten und Grand Voyages. TRVL Counter

Anzeige FTI