23. Juni 2021 | 22:03 Uhr
Teilen
Mailen

Seabourn nimmt Kreuzfahrtbetrieb Anfang Juli auf

Da der Reiseverkehr in Asien, Arabien und Australien noch eingeschränkt ist, werden die Abfahrten von "Encore" und "Ovation" zwischen dem 1. September 2021 und dem 26. April 2022 storniert. Dafür startet die "Ovation" ab 3. Juli zu Griechenland-Reisen ab Athen und die "Odyssey" nimmt ab dem 18. Juli von Barbados Kurs auf die südliche Karibik. Anfang 2022 stehen bei der "Ovation" zwölf neue Abfahrten in der Karibik und Europa an. Touristik Aktuell

Anzeige cv9