19. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

SAA ermöglicht Umbuchungen für gestrichene Flüge

Nach dem Wegfall der Strecke München – Johannesburg wird es noch Umläufe an Ostern geben. Im Einzelnen betrifft dies Flugtage zwischen dem 29. Februar und 3. März, 31. März und 7. April sowie 15. und 21. April. Für alle anderen betroffenen Kunden bietet die südafrikanische Airline Umbuchungen auf die Strecken ab/bis Frankfurt und London oder Stornierungen an. Touristik Aktuell

Anzeige FTI