18. Mai 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair stationiert Jets früher in Memmingen

Bereits im September, und damit zwei Monate früher als geplant, ist der Allgäu Airport Memmingen, eine neue Basis für den Billigflieger. Sieben neue Strecken werden von dort aus bedient: jeweils zweimal wöchentlich nach Fes, Lwiw (Ukraine), Oradea (Rumänien), Sevilla, Stockholm und Thessaloniki sowie dreimal wöchentlich nach Modlin nahe Warschau. Biz Travel

Anzeige RIU