FTI
3. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair setzt die Strecke München – Dublin aus

Anzeige
Lernidee

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Details

Die Verbindung wird ab dem Sommer nicht mehr angeboten. Ryanair überprüfe kontinuierlich jede seiner 2.100 Strecken. Die Entscheidung fuße auf vielen Faktoren, darunter die Verfügbarkeit der Basis, die historische Streckenleistung und die Marktnachfrage. Airliners

Anzeige Reise vor9