23. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Royal Caribbean setzt auf Alaska-Reisen

Die Reederei plant die Alaska-Saison 2021 mit vier Schiffen. Unter anderem soll die "Quantum of the Seas" dann erstmals in der Region fahren. Sie startet ab Mai zu siebentägigen Reisen von Seattle aus, genau wie das Schwesterschiff "Ovation of the Seas". Weitere RCI-Schiffe, die in Alaska kreuzen sind die "Radiance" und "Serenade of the Seas". Travel Talk

Anzeige Couner vor9