26. April 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Princess Cruises stellt Australien-Programm vor

Vier Schiffe wird die Reederei in der Saison 2018/19 in Australien stationieren. Darunter auch das neue Flaggschiff "Majestic Princess", das hierfür seinen Heimathafen Shanghai verlässt. Von Melbourne aus sticht die "Golden Princess" in See und steuert dabei Ziele in Neuseeland, Tasmanien, Südaustralien sowie Neukaledonien und Vanuatu an. Die "Sun Princess" legt von Perth aus ab und die "Sea Princess" von Brisbane. Counter vor9

Anzeige Couner vor9