25. Februar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Poseidon Expeditions stellt Programm 2020/21 vor

Als einzige Reederei hat Poseidon zu drei Terminen im August 2020 eine Sondergenehmigung zum direkten Anlauf des Franz-Josef-Archipels erhalten. Somit wird der nördlichste Landpunkt Europas von Spitzbergen aus mit der deutschsprachig geführten "Sea Spirit" angesteuert. Zuvor stehen im Juni und Juli 2020 für das 114 Passagiere fassende Schiff fünf Spitzbergen-Expeditionen an. Schiffsjournal

Anzeige FTI