10. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Polaris Tours nimmt Seychellen ins Programm

Mit der Yacht "Le Bougainville" geht es neben den Inseln der Seychellen auch zum Aldabra-Atoll und nach Madagaskar. Für den Amazonas und Galapagos nimmt der Spezialist für Expeditionskreuzfahrten neue Routen für 2020/21 auf. Darunter eine Reise durch Ecuadors Yasuni-Nationalpark. Polaris erweitert die Schiffsflotte für Galapagos um drei Neuzugänge, zu denen auch der Katamaran "Reina Silvia Voyager" zählt. Die Schiffe bieten maximal 200 Reisenden Platz. Tip-Online

Anzeige cv9