28. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Oceania Cruises stellt Alaska-Programm 2019/20 vor

Oceania Cruises stellt Alaska-Programm vor

Oceania Cruises stellt Alaska-Programm vor

Neben klassischen Zielen laufen die Schiffe Häfen abseits der gängigen Routen an, darunter etwa Haines, Kodiak, Prince Rupert, Wrangell und Nanaimo. Für intensivere Erlebnisse an Land sorgen bei Oceania längere Liegezeiten. Bei sechs Abfahrten 2020 erleben Kreuzfahrer sowohl den Hubbard-Gletscher als auch den College Fjord mit 20 Gletschern. Tip Online

Anzeige FTI