FTI
8. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nouvelair fliegt wieder von Deutschland nach Tunesien

Vom 27. Juni an verbindet die tunesische Nouvelair Düsseldorf jeweils samstags mit der Küstenstadt Monastir. Vom 30. Juni an gibt es dienstags Flüge ab Berlin-Tegel sowie ab Düsseldorf. Mit Veranstaltern plant die Airline schrittweise wieder von Frankfurt, Hannover, Leipzig und München abzuheben. Dann soll auch Djerba wieder angeflogen werden. Aerotelegraph

Anzeige Riu