13. September 2021 | 16:13 Uhr
Teilen
Mailen

Nicko sagt Kreuzfahrt wegen Coronafällen bei der Crew ab

Die World Voyager sollte bereits am Samstag (11. September) wieder auf Kreuzfahrt gehen, doch die Reise wurde abgesagt. Das Schiff liegt derzeit noch im Hamburger Hafen. Hintergrund ist, dass drei Crewmitglieder positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Es handele sich dabei um vollständig geimpfte Technikmitarbeiter, ohne Kontakt mit Passagieren, teilt Nicko mit. Schiffe und Kreuzfahrten

Anzeige