11. Oktober 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Neue Verbindungen im Lufthansa-Winterflugplan

Die LH Group steuert 288 Ziele in 106 Ländern an, darunter erstmals viermal wöchentlich von München nach Peking und von Frankfurt nach Pamplona (Spanien), Genua, Bari, Catania, Kuusamo (Finnland) sowie Cluj und Timișoara (Rumänien). Ebenfalls neu sind die München-Flüge nach Nantes, Glasgow und Santiago de Compostela. Business Traveller

Anzeige FTI