FTI
15. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

NCL sagt Alaska-Programm der "Sun" ab

Die Reisen, die in der Sommersaison zwischen dem 21. Mai und dem 18. Oktober geplant waren, finden nicht statt, teilt die Reederei mit. Für die "Norwegian Joy", "Bliss" und "Jewel", die nach aktueller Planung im Sommer weiter in Richtung Alaska unterwegs sein sollen, seien die Preise gesenkt worden, heißt es. Cruise Industry News

Anzeige RIU