21. Juni 2022 | 16:32 Uhr
Teilen
Mailen

NCL's Comeback auf den Kanaren und Absagen für Viva-Fahrten

NCL Viva Foto NCL

Norwegian Cruise Line lässt die Sun in diesem Winter statt in Asien rund um die Kanarischen Inseln kreuzen, mit den Abfahrtshäfen Lissabon, Malaga und Teneriffa. Auch Agadir und Funchal stehen auf dem Routenplan. Zudem verspätet sich der Neubau Viva (Foto) und die ersten zwei Fahrten am 15. und 24. Juni 2023 wurden abgesagt, teilt NCL mit. Touristik Aktuell

Anzeige FTI