28. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

MSC stationiert "Virtuosa" in Kiel

Zusammen mit der "Splendida" sind im Sommer 2021 dann gleich zwei Schiffe der Reederei in dem deutschen Hafen beheimatet. Sie fahren zu den baltischen Metropolen und in die norwegischen Fjorde. Die "Seashore" ist als erster Kreuzer der EVO-Klasse ab Genua im westlichen Mittelmeer unterwegs. Merkur

Anzeige