3. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

MSC bekommt eigene Badeinsel in Abu Dhabi

Seit zwei Jahren arbeitet MSC zusammen mit dem Emirat an der touristischen Infrastruktur von Sir Bani Yas Island. Neben hunderten Palmen, Pavillons und über 2.000 Strandliegen ist auf der 36.000 Quadratmeter großen Insel für Essen, Sport und Spa gesorgt. Die "Fantasia" fährt Sir Bani Yas Island von Dezember bis März 2017 an. Travel 4 News

Anzeige ccircle