12. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mit Schweda den Impressionismus in der Normandie erfahren

Der frankophile Paketreiseveranstalter setzt im Katalog "Normandie – Auf den Spuren des Impressionismus 2020" auf Kulturinteressierte, die im Rahmen von Gruppenreisen die Wiege dieser prägenden Kunstrichtung kennenlernen möchten. Im Mittelpunkt der Reisen steht das Impressionismus-Festival von April bis September in Rouen, der Hauptstadt der Normandie.

Anzeige FTI