14. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

"Mein Schiff 4" wird aufgehübscht

TUI Cruises schickt das Kreuzfahrtschiff am 3. Februar ins Trockendock nach Marseille. Dort bekommen Restaurants ein Facelift, der Rezeptions- und Landausflugsbereich sowie die Teens Lounge werden neugestaltet und die Plätze zum Relaxen ausgeweitet.

TUI Cruises Mein Schiff 4 - Umbau Foto TUI Cruises

So soll die umgestaltete Lounge einmal aussehen

Architekten und Designer setzen auf Erdtöne und Holz für eine Wohlfühlatmosphäre und ein gemütliches Ambiente. Einen Monat später, am 14. Februar kommen die ersten Gäste nach dem Umbau in Palma de Mallorca wieder an Bord.

Anzeige