11. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa fliegt erstmals direkt nach Ottawa

Los geht es am 16. Mai 2020. Vom Drehkreuz Frankfurt aus bietet Lufthansa die neue Route fünfmal pro Woche an. Die Hauptstadt Ottawa liegt im Südosten Kanadas in der Provinz Ontario. Die Nonstop-Verbindung ist ab heute buchbar.

Lufthansa

Ottawa ist vom nächsten Jahr an das vierte Lufthansa-Ziel in Kanada.

Immer montags, dienstags, donnerstags, samstags und sonntags heben die Lufthansa-Maschinen in Richtung Kanada ab. LH472 startet um 13:45 Uhr in Frankfurt und ist um 16:05 Uhr Ortszeit am Ziel. Der Rückflug von LH473 hebt um 17:50 Uhr in Ottawa ab und ist am nächsten Tag um 7:15 Uhr in Frankfurt.

Für den Flug wird ein Airbus A340-300 mit 279 Plätzen zum Einsatz kommen. Es stehen die Klassen Business Class, Premium Economy und Economy zur Wahl. Mit Ottawa fliegt Lufthansa im Sommer 2020 nach Montréal, Toronto und Vancouver bereits die vierte Stadt in Kanada an.

Anzeige FTI