8. Februar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kein Engpass durch Germania-Pleite

Für die Sommersaison sind laut Experten keine gravierenden Folgen zu erwarten. Es gebe genügend Interessenten für die freiwerdenden Slots. Billigflieger wie Eurowings, Ryanair und Easyjet würden versuchen, ein möglichst großes Stück vom Germania-Kuchen zu bekommen. Touristik Aktuell

Anzeige cv9