6. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Intrepid sagt alle Reisen bis September ab

CEO James Thornton macht die Absage aller Touren bis zum 30. September zur Chefsache in einem Offenen Brief. Er bittet Kunden um Verständnis und darum, bei stornierten Reisen von Intrepid keine Erstattung zu fordern. Für Gutscheine und Umbuchungen gebe es einen Bonus in Höhe von zehn Prozent. Zuvor hatte Intrepid Reisen bis Ende Mai gecancelt. Travel Weekly, Intrepid

Anzeige Couner vor9