16. Januar 2018 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Icelandair mit drei neuen USA-Verbindungen

Die Airline fliegt ab 25. Mai von Reykjavik dreimal wöchentlich nach Kansas City, ab 28. Mai viermal pro Woche nach Baltimore und ab 1. Juni ebenfalls viermal pro Woche nach San Francisco. Passende Anschlussflüge starten in Frankfurt, München, Berlin und Hamburg. Travel One

Anzeige FTI