15. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hahn Air hat acht weitere Airline-Partner

Die Flüge von Air Greenland (GL), Air North (4N), Cyprus Airways (CY), Donghai Airlines (DZ), Nordwind Airlines (N4) und MyWay Airlines (MJ) sind nun unter dem jeweiligen Airline-Code in ausgewählten GDS buchbar und können auf dem HR-169 ausgestellt werden.

Zwei weitere Fluggesellschaften, Neos Airlines (NO) und Lao Skyway (LK), sind neue H1-Air-Partner der Hahn Air-Schwester Hahn Air Systems. Damit können 100.000 Reisebüros in 190 Märkten weltweit ihre Flüge in allen wichtigen GDSs unter dem Code H1 buchen und auf dem HR-169 Ticket ausstellen.

Anzeige FTI