4. Februar 2015 | 17:23 Uhr
Teilen
Mailen

"Grandeur of the Seas" bricht Reise wegen Norovirus ab:

"Grandeur of the Seas" bricht Reise wegen Norovirus ab: 193 Passagiere und neun Crew-Mitglieder waren an Bord erkrankt. Weil ein Reisender medizinische Hilfe an Land benötigte, kehrte das Schiff einen Tag früher nach Baltimore zurück. ABC2 News, Auf Kreuzfahrt

Anzeige ccircle