16. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gebeco-Reisen bis Ende 2020 buchbar

Darüberhinaus können für 2021 die Abreisetermine von Bestandsreisen unverbindlich und kostenlos vorgemerkt werden. Neue Reisen wird der Veranstalter weiterhin unterjährig veröffentlichen und Schritt für Schritt für buchbar machen. Auf der Gebeco-Website ist das tagesaktuelle Angebot einsehbar.

Nutzer von Toma Amadeus können alle neuen und unterjährig veröffentlichten Gebeco-Reisen über die webbasierte Buchungsstrecke buchen. Das System erlaubt es Expedienten unter anderem Flüge nach Dauer, Preis und Anzahl der Stopps zu filtern. Außerdem kann die virtuelle Reiseroute eingesehen und ein grafisch erstelltes Angebot als PDF heruntergeladen werden. Gebeco zählt mit allen Produkten seit 2017 zum TUI-Value-Umsatz.

Anzeige Couner vor9