14. Juli 2022 | 17:19 Uhr
Teilen
Mailen

FTI weitet Karibik-Angebot aus

Mehr Flüge und Hotels in der Dominikanischen Republik, ein größeres Kuba-Angebot und St. Martin neu im Programm – FTI setzt zum Winter auf Karibik-Ziele. Destination-Managerin Ulrike Schäfer (Foto) berichtet über starke Vorausbuchungen.

Schäfer Ulrike

Ulrike Schäfer

Mit Condor fliegt der Münchener Veranstalter täglich vom Flughafen Frankfurt nonstop nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik und auch ab München ist Condor mit zwei wöchentlichen Flügen dorthin unterwegs. Außerdem hat FTI Plätze auf insgesamt sieben weiteren Nonstop-Flügen der Eurowings Discover ab Frankfurt und München geblockt.

In Mexiko sind drei Häuser der All-Inclusive- und Adults Only-Kette AMR Collection Group in diesem Winter neu im Programm. Dabei handelt es sich um die Resorts Breathless Cancun Soul und Moxché Playa del Carmen mit modernen Suiten, einem großzügigen Wellness-Angebot und Fine-Dining-Restaurants. Ab September komplettiert im Taucher-Ziel Cozumel das Dreams Cozumel Cape Resort & Spa die Zugänge in der Region.

Mehr Angebot in Kuba

Mit einer neuen Busrundreise vom Osten in den Westen der Zuckerrohrinsel sowie der Neuauflage weiterer Bus- und Privattouren startet Kuba laut Karibik-Managerin Ulrike Schäfer "in diesem Winter wieder voll durch". Insgesamt neun Nonstop-Flüge gibt es ab Frankfurt und München nach Varadero, Havanna und Holguín. Beim Ausbau des Portfolios werde ein besonderes Augenmerk auf die drittgrößte kubanische Stadt Guardalavaca gelegt, so Schäfer.

Wieder im Programm sind zudem die Rundreise "Faszination Kuba" ab Havanna bis Varadero sowie die Privatrundreise "Kuba für Entdecker". Außerdem gibt es in der Karnevals-Hochburg Santiago de Cuba mit dem Melia Santiago de Cuba und dem Iberostar Imperial je ein neues Haus in Stadtlage und in Strandnähe; in Trinidad ergänzt das wiedereröffnete Melia Trinidad für den Winter das Angebot.

Erstmals im Angebot ist, wie bereits gemeldet, Saint-Martin. Zum Start in der neuen Destination stehen im französischsprachigen Teil der Insel, der als Gourmet-Hotspot gilt, mit dem Secrets Saint Martin, dem Hotel La Plantation sowie dem Hotel Esmeralda drei Resorts in direkter Strandlage zur Auswahl.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige FTI